Standort Bad Münder

Mietrecht:

Besonderer Schwerpunkt der Kanzlei liegt im Bereich des Mietrechts.

Nur beispielhaft seien Punkte wie

Abschlüsse von Mietverträgen, Kündigungen, Räumungsklagen, Mieterhöhungen, Mietminderungen, Wohnnebenkosten, Nachbarrechtsstreitigkeiten, Streitigkeiten zwischen Wohnungseigentümern und Verwaltern oder Probleme wegen Schäden an dem Mietobjekt genannt. Die Zahl der, von uns vertretenen, Fälle recht lange in die Tausende!

Ich, Rechtsanwältin Eva Karina Dreyer, bin seit vielen Jahren Vorsitzende und Rechtsberaterin des Haus- Wohnungs- und Grundeigentümervereins Bad Münder, ein Verbund mit Haus- und Grund Niedersachsen. In dieser Eigenschaft vertrete ich vornehmlich die Interessen von Vermietern und Grundeigentümern. Doch auch berechtigte Mieterinteressen setze ich mit diesem Wissen zahlreich und gerne durch!

 

Verkehrsrecht:

Im Bereich des (Straßen-)Verkehrsrechts vertreten wir private und gewerbliche Mandanten in allen rechtlichen Fragen rund um das Kraftfahrzeug und dessen Nutzung.

Wir setzen Ihre Rechte bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen für Sie durch. Tipp: bei Verschulden des Unfallgegners können Sie uns – ohne eigene Kosten – die komplette Arbeit überlassen. Die Kosten dafür werden der von der gegnerischen Versicherung vollständig übernommen. Doch erst Recht bei eigenem (Teil-)verschulden ist die anwaltliche Vertretung dringend zu empfehlen, um weiteren Schaden sachgerecht abzuwenden.

In Bußgeldsachen vertreten wir unsere Mandanten beispielsweise bei Geschwindigkeitsüberschreitungen, Rotlicht- und Abstandsverstößen sowie bei Trunkenheitsfahrten. Ziel ist stets die Verfahrenseinstellung bzw. die Milderung unvermeidbarer Sanktionen, z.B. im Zusammenhang mit einem drohenden Fahrverbot.

Zum Bereich des Verkehrsrechts zählt auch die Beratung und Vertretung bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Kauf oder Leasing von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen.

Wir vertreten und beraten auch im verwaltungsrechtlichen Verfahren zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis und im Falle der Anordnung einer MPU (sog. Idiotentest).

 

Bankrecht:

Wir beraten Sie kompetent und individuell im gesamten Bereich des Bankrechts.

Sind Sie der Meinung, Ihnen wurde beispielsweise zu Unrecht eine Bankgebühr in Rechnung gestellt oder eine Auszahlung verweigert? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Im Bereich des Bankrechts kann es jedoch auch zu Problemen kommen, die nachhaltig Ihre finanzielle Zukunft negativ beeinflussen können.

Zahlreiche Beratungen versprechen Geldanlegern eine gute Rendite. Versprechungen bewahrheiten sich jedoch oft nicht. Schreiben Sie Ihr hart verdientes Geld nicht ab. Gemeinsam besprechen wir Ihren individuellen Fall und Ihre Möglichkeiten der Schadloshaltung.

Eventuell möchten sie sich auch vor Vertragsende von Verträgen mit Ihrer Bank lösen oder Ihre Verträge ändern, um sich einen günstigeren Zinssatz zu verschaffen.

Diese Möglichkeiten sollten Sie nicht vorschnell ausschließen. Oft lohnt sich schon ein Blick auf das möglicherweise angreifbare Vertragswerk. Informieren Sie sich bei uns.

Nach mehrjähriger direkter Tätigkeit als Bankjuristin kennt Frau Rechtsanwältin Dreyer nicht nur die Rechtslage, sondern verfügt auch über Praxiserfahrung sowohl aus Kunden- als auch aus Bankensicht.

IT-Recht:

Sowohl im gewerblichen – als auch im privaten Bereich sind IT und Internet bereits heute von übergeordneter Bedeutung, Tendenz steigend. Eine fachgerechte Rechtsberatung ist in diesen Sektoren daher oft schon präventiv unerlässlich. Dies betrifft nicht zuletzt Vertragsgestaltungen im Zusammenhang mit Hard- und Softwarenutzungen.

Schwerpunktmäßig stehen wir Ihnen u.a. in den Bereichen Urheberrecht, Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht zur Seite.

Derzeit werden Internetnutzer zunehmend mit Abmahnungen sowie Aufforderungen zur Abgabe von Unterlassungserklärungen konfrontiert mit dem Vorwurf, sich sogenannten Musik-Tauschbörsen (auch Filesharing genannt) bedient zu haben. Bei einem solchen Kontakt kann es sowohl ein großer Fehler sein, die Angelegenheit zu ignorieren als auch den Vorwurf zu bestätigen und etwaigen Schadensersatzforderungen bedingungslos nachzukommen.

Wir besprechen mit Ihnen gerne Ihren Einzelfall und verteidigen Ihre Rechte gegenüber den Anspruchstellern.

Weitere:

Neben unseren Spezialisierungen helfen wir Ihnen natürlich auch bei der Lösung Ihrer Probleme im sehr weit reichenden Bereich des Zivilrechts (privat oder geschäftlich).

Ihre Rechnungen werden nicht bezahlt oder Sie haben andere Ansprüche, die unberechtigt nicht erfüllt werden? Schlagen Sie sich nicht mehr länger persönlich mit diesen Problemen herum. Wir setzen Ihre Ansprüche schnell und prägnant für Sie durch. Befindet sich Ihr Schuldner bereits in Verzug, hat er überdies auch den Ihnen entstehenden Verzugsschaden zu ersetzen, worunter regelmäßig auch die Rechtsanwaltsgebühren zu fassen sind. Überlassen Sie uns daher die Arbeit und lassen Sie den Gegner zahlen.

Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung und Abwehr von Zahlungsansprüchen, Herausgabeansprüchen, Unterlassungsansprüchen, Minderungen, Rückabwicklungen, Nachbesserungsverlangen, etwaige Störungsbeseitigungen u.v.m.

Rufen Sie uns unverbindlich an und wir geben Ihnen eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung. Dann entscheiden Sie, wie es weitergeht!